Ausstellungen

Ausstellung im Schloßpavillon Ismaning Juni/Juli 2013

Vom 8.6. bis 7.7.2013 zeigten wir in einer Retrospektive Plastiken der Münchner Bildhauerin Marlene Neubauer-Woerner. Wir danken der Gemeinde Ismaning und Frau Gisela Hesse vom Kallmann-Musuem Ismaning für die Möglichkeit, in diesem sehr reizvollen Ambiente Werke der Bildhauerin ausstellen zu können.

Weiterlesen …

der Besuchersaal in Seligenthal

Ausstellung im Kloster Seligenthal

Marlene Neubauer-Woerner ging in den 20er-Jahren in die Seminarübungsschule des Klosters Seligenthal. Als nun das Kloster gleich ein Dreifachjubiläum seiner Schulen feierte, erinnerte man sich dort an die prominente Schülerin und organisierte zusammen mit der Galerie Neubauer eine kleine Ausstellung im barocken Besuchersaal.

Weiterlesen …

Gedenkausstellung Gedok

Die Gedok München veranstaltete vom 3.-6. November 2010 in ihren damaligen Räumen in der Elisabethstraße 13 in Schwabing eine kleine Gedenkausstellung für die drei verstorbenen Mitglieder Sylvie de Muralt, Lieselotte Strauss und Marlene Neubauer-Woerner.

Ausstellung im Refektorium des Klosters

Ausstellung “Grazia in bronzo” in Cividale del Friuli 2009

Vom 15.8. bis 12.9.2009 war in Cividale del Friuli (16 km östlich von Udine) die Ausstellung “grazia in bronzo” (Anmut in Bronze) mit 48 Werken von Marlene Neubauer-Woerner zu sehen. Veranstaltet wurde die Ausstellung vom Assessorato alla Cultura di Cividale in Kooperation mit der Galerie Neubauer München im Chiostro del Monastero di Santa Maria in Valle. Dieses ehemalige Ursulinenkloster beherbergt auch das berühmte “Tempietto Longobardo”, das zusammen mit anderen Zeugnissen aus der Langobardenzeit ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen werden soll.

Weiterlesen …

Junger Mann im Skulpturenpark

Ausstellung im Ballonmuseum Gersthofen

Vom 16.5. bis 21.6.2009 stellte Marlene Neubauer-Woerner im Ballonmuseum Gersthofen aus. Im Skulpturenweg von Gersthofen fühlte sich bereits seit 1998 die sitzende Nixe der Bildhauerin wohl. Nun bekam sie für die Dauer der Ausstellung Gesellschaft.

Weiterlesen …